subpage-top-image

Philipp Eins

Diese Mauern atmen Geschichte. Und freie Hochzeitszeremonien schreiben Geschichten!
Was also liegt näher, als mit dem „philipp eins“ die älteste Gaststätte Speyers für Ihre freie Trauung zu wählen? Sie überstand den großen Stadtbrand im Jahr 1689 und beherbergte während der Reichstage Landgraf Philipp I.
Die Location ist so vielseitig, dass sie garantiert keine Wünsche offen lässt – egal, ob Sie Ihre Traumhochzeit unter freiem Himmel oder innerhalb des Gebäudes aus der Zeit der Renaissance feiern möchten:

In der Mitte des Gebäudeensembles verbirgt sich ein gemütlicher Innenhof, dessen historische Sandsteinmauern ihn wunderbar von der Außenwelt abschirmen, sodass Sie sich ganz auf Ihre freie Hochzeit in Speyer konzentrieren können. Doch nicht nur das: Hier kann im Anschluss an die Zeremonie auch ein köstlich duftendes Grillbuffet gezaubert werden.

Für die kalte Jahreszeit oder bei schlechtem Wetter bietet der Saal des „philipp eins“ eine tolle Möglichkeit für die freie Hochzeitszeremonie. Die hohen Decken, großen Fenster und der urige Dielenboden sorgen hierbei für ein ganz besonderes Ambiente. Der Raum bietet eine Kapazität für bis zu 110 Personen und ist daher auch für größere Hochzeitsgesellschaften geeignet. Selbstverständlich verfügt die Location auch über eine Klimaanlage, sowie eine Tonanlage für die musikalische Unterhaltung und ist komplett barrierefrei begehbar.

Das „philipp eins“ wird über die Plattform „mein event“ in Speyer vermarktet, der ideale Ansprechpartner für individuelle Veranstaltungen, die sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben werden. Sie vermittelt nicht nur die Location, sondern bietet auch zahlreiche Agenturdienstleistungen wie Catering oder Dekoration – damit Sie sich ganz auf den schönsten Tag in Ihrem Leben konzentrieren können!

Neben der Location selbst hat auch die Stadt Speyer viel zu bieten: Sie hat sich in den letzten Jahren immer mehr zur Stadt für Verliebte entwickelt: Die romantische Altstadt, das idyllische Rheinufer sowie der beeindruckende Dom bieten nicht nur für das Brautpaar, sondern auch für weit angereiste Übernachtungsgäste am Folgetag noch vielseitige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Als „Tor zur Pfalz“ ist sie aber nicht nur ein idealer Ausgangspunkt für einen Ausflug entlang der Weinstraße, auch die Ballungszentren der Metropolregion Rhein-Neckar mit Heidelberg, Mannheim und Ludwigshafen sind nur einen Steinwurf entfernt.

Als freier Hochzeitsredner kann ich Ihnen diese Location für Ihre freie Trauung nur empfehlen und freue mich schon auf meinen nächsten Einsatz im „philipp eins“ – damit Sie in den historischen Mauern Ihre eigene, ganz besondere Geschichte schreiben!

Viele Grüße

Bodo Bruckhaus / Ihr freier Trauredner

Hochzeitslocation „Philipp Eins

Um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten, wird das Video erst geladen, nachdem Sie den Button "Video anzeigen" geklickt haben.

Video anzeigen
Um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten, wird das Video erst geladen, nachdem Sie den Button "Video anzeigen" geklickt haben.

Video anzeigen