subpage-top-image

Altes Weingut am Maxbrunnen

Ein idealer Ort für die unterschiedlichsten Arten einer freien Trauung ist das „Alte Weingut am Maxbrunnen“ in Bad Dürkheim. Die Stadt, gelegen
inmitten der wunderschönen Pfalz, hat dabei nicht nur den überregional bekannten Wurstmarkt, sondern auch einige Sehenswürdigkeiten zu bieten.
Neben dem größten Weinfass der Welt und einer herrlichen Kuranlage zählen dazu sicherlich auch kreative und namhafte Winzer, in deren
Kellern einige der besten Weine der Pfalz entstehen. Was liegt also näher, als Bad Dürkheim zum Ort für eine freie Hochzeitszeremonie
auszuwählen? Hier kann man schließlich gleich im Anschluss an die freie Hochzeitszeremonie mit einem „guten Tropfen“ auf das frisch vermählte
Paar anstoßen. Die traumhafte Umgebung von Bad Dürkheim mit wunderschönen Weinorten wie Deidesheim, Ruppertsberg, Wachenheim und
Freinsheim sind dabei nicht nur sehr beliebte Ausflugsziele, sondern bieten sicherlich auch ideale Übernachtungsmöglichkeiten für weit angereiste Gäste der freien Trauung. Dort lässt sich die „Pfälzer Lebensart“ wunderbar erleben. Auch verkehrstechnisch ist Bad Dürkheim
hervorragend erreichbar, liegt es doch nur einen Katzensprung von Speyer, Mannheim und Heidelberg entfernt und damit direkt am Rand der
„Metropolregion Rhein-Neckar“.

Mit dem „Alten Weingut am Maxbrunnen“ bieten Svenja und Martin Scheuber die ideale Location für eine freie Hochzeitszeremonie in Bad Dürkheim. Es handelt sich hierbei um einen historischen Winzerhof aus dem 17. und 18. Jahrhundert, den die Beiden seit 2007 für Hochzeiten zur Verfügung stellen. Bei gutem Wetter bietet das Weingut eine wunderschöne Terrasse, die direkt an einen gepflegten Garten angrenzt – ausreichend Platz also, um auch in großen Rahmen eine traumhafte Hochzeit im Freien feiern zu können. Auch wenn die Region rund um Bad Dürkheim aufgrund ihres mediterranen Klimas nicht zu Unrecht als die „Deutsche Toskana“ bezeichnet wird, das Wetter kann auch Bodo Bruckhaus leider nicht
beeinflussen: Für den Fall von Regenwetter gibt es in dieser Location einen geschmackvoll eingerichteten Gewölbekeller, den ich sogar als
erster Hochzeitsredner mit einer freien Hochzeitszeremonie einweihen durfte. Der Keller bietet dabei Platz für bis zu 100 Personen, sodass die freie Hochzeitszeremonie unkompliziert ins Innere des Weinguts verlegt werden kann.

Dass hier mit langjähriger Erfahrung und hoher Professionalität gearbeitet wird, merkt man schnell, denn es wird gerne auf alle erdenklichen Wünsche des verliebten Paares eingegangen. Somit ist es gar nicht so verwunderlich, dass der gute Ruf auch überregional und sogar international bekannt ist: Erst vor kurzem hatte ich hier eine freie Trauung mit einem Paar, das aus dem kalifornischen Fremont kam.

Zahlreiche freie Trauungen durfte ich hier schon genießen, es ist mir jedoch immer wieder eine Ehre und ein besonderes Vergnügen, als freier Trauredner im „Alten Weingut am Maxbrunnen“ in Bad Dürkheim tätig sein zu dürfen.

Viele Grüße

Ihr Freier Trauredner – Bodo Bruckhaus

Foto: Marcel Schmidt
Hochzeitslocation „Altes Weingut am Maxbrunnen

Um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten, wird das Video erst geladen, nachdem Sie den Button "Video anzeigen" geklickt haben.

Video anzeigen
Um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten, wird das Video erst geladen, nachdem Sie den Button "Video anzeigen" geklickt haben.

Video anzeigen